Adresse

VGem Welden
Marktplatz 1
86465 Welden

Tel.: 08293 699-0
Fax: 08293 699-50

E-Mail:

Öffnungs­zeiten

Montag: von 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag: von 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: von 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: von 08:00 bis 12:00 Uhr

Corona

Das Rathaus ist wieder geöffnet! Termine können telefonisch vereinbart werden!

Der Markt Welden sucht für den Waldkindergarten Welden zum 01.09.2022 eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) oder eine pädagogische Ergänzungskraft (m/w/d) in Teilzeit (15-24 Std./Woche) zunächst befristet

Der Markt Welden sucht für den Waldkindergarten Welden zum 01.09.2022 eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) oder eine pädagogische Ergänzungskraft (m/w/d) in Teilzeit (15-24 Std./Woche) zunächst befristet

Der Markt Welden sucht für den Waldkindergarten Welden zum 01.09.2022  eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)  oder eine pädagogische Ergänzungskraft (m/w/d)  in Teilzeit (15-24 Std./Woche) zunächst befristet

Der Markt Welden sucht für den Waldkindergarten Welden
zum 01.09.2022
eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)
oder eine pädagogische Ergänzungskraft (m/w/d)

in Teilzeit (15-24 Std./Woche) zunächst befristet

 

Sie unterstützen das Team in Ihrer Arbeit mit den Kindern und sind gerne im Wald?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis 10.07.2022 an:

Verwaltungsgemeinschaft Welden; Personalamt; Marktplatz 1; 86465 Welden

oder per E-Mail als PDF-Datei an: personalamt@vg-welden.de

Eine ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie unter www.markt-welden.de. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leitung Frau Grimm (Tel.: 0172/7563066 ab 14 Uhr) oder das Personalamt der Verwaltungsgemeinschaft Welden (Tel.: 08293/699-24) gerne zur Verfügung. Informationen zum Waldkindergarten finden Sie unter www.wakiga-welden.de.

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen ganz besonderen Arbeitsplatz unter freiem Himmel
  • ein Arbeitsumfeld, in dem Initiative und Ideen willkommen sind
  • gute Zusammenarbeit in einem harmonischen Team
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Bezahlung nach TVöD
  • Betriebliche Altersversorgung

 

 

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation, z. B. als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder Kinderpfleger (m/w/d)
  • Identifikation mit dem waldpädagogischen Ansatz
  • draußen sein wollen bei jeder Witterung
  • einfühlsamer, ressourcenorientierter und wertschätzender Umgang mit Kindern
  • selbstständiges Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Familien

 

 

 

Hinweise zum Datenschutz