Adresse

VGem Welden
Marktplatz 1
86465 Welden

Tel.: 08293 699-0
Fax: 08293 699-50

E-Mail:

Öffnungs­zeiten

Montag: von 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag: von 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: von 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: von 08:00 bis 12:00 Uhr

Corona

Das Rathaus ist wieder geöffnet! Termine können telefonisch vereinbart werden!

Aktuelle Nachrichten

Bekanntmachung - 14. Änderung des Flächennutzungsplanes des Marktes Welden zur Darstellung einer Sonderbaufläche mit Zweckbestimmung „Photovoltaik“

Bekanntmachung - 14. Änderung des Flächennutzungsplanes des Marktes Welden zur Darstellung einer Sonderbaufläche mit Zweckbestimmung „Photovoltaik“

I. 14. Änderung des Flächennutzungsplanes

Der Marktgemeinderat des Marktes Welden hat in der öffentlichen Sitzung am 12.07.2022 die 14. Änderung des Flächennutzungsplanes des Marktes Welden zur Darstellung einer Sonderbaufläche mit Zweckbestimmung „Photovoltaik“ gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen. Hiermit sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung und den Betrieb einer Photovoltaikfreiflächenanlage mit erforderlichen Nebenanlagen geschaffen werden.

Die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 38 „Solarpark Reutern“, erfolgt parallel zur 14. Änderung des Flächennutzungsplanes.

Der Änderungsbereich hat eine Größe von ca. 9,8 ha und liegt nördlich von Reutern. Er umfasst die Flurstücke 397 und 398 der Gemarkung Reutern.  Die Lage und der Flächenumgriff sind dem beigefügten Lageplan zu entnehmen.

 

Lageplan des Änderungsbereiches

 

 

II.Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Der Marktgemeinderat des Marktes Welden hat in der öffentlichen Sitzung am 12.07.2022 den Vorentwurf der 14. Änderung des Flächennutzungsplanes des Marktes Welden zur Darstellung einer Sonderbaufläche mit Zweckbestimmung „Photovoltaik“ gebilligt und gemäß § 3 Abs. 1 BauGB die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit beschlossen.

Der Vorentwurf der 14. Änderung des Flächennutzungsplanes, bestehend aus Planzeichnung und Begründung mit Umweltbericht - jeweils in der Fassung vom 12.07.2022 - liegt in der Zeit

vom 25.07.2022 bis einschließlich 26.08.2022

in der Verwaltungsgemeinschaft Welden, Marktplatz 1, in 86465 Welden während der Öffnungszeiten öffentlich aus und kann von jedermann eingesehen werden. Die Planunterlagen können ebenfalls online unter www.vg-welden.de im Internet eingesehen werden.

Während der Auslegungsfrist kann jedermann Stellungnahmen zum Vorentwurf schriftlich oder zur Niederschrift bei der Verwaltung abgeben. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit weitere Auskünfte einzuholen, insbesondere über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung.

Die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die o. g. Bauleitplanung berührt werden kann, werden gemäß § 4 Abs. 1 BauGB ebenfalls am Verfahren beteiligt.

 

Datenschutz:

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i.V. mit § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“ das ebenfalls öffentlich ausliegt.

 

Markt Welden, den 20.07.2022
Stefan Scheider
Erster Bürgermeister

 

Planunterlagen

Planzeichnung

Begründung

Umweltbericht

<< Zur vorigen Seite